Nur 10 Minuten pro Tag für mehr Follower

Kennst du diesen Trick, der dir garantiert mehr Follower einbringt und dich pro Tag maximal 10 Minuten kostet? Wenn ja, hör' auf zu lesen ;-)

Wenn du aber jemand bist, der immer dazulernen und wachsen möchte, hier ist dein Tipp:

Du musst interagieren - und zwar richtig. Nicht einfach irgendwie...

Du brauchst ein sorgfältig geplantes System, das dir in die Hände spielt und das Interagieren erleichtert. Schließlich bringt es dir nichts, wenn du einfach ständig irgendwelche Bilder likest oder Personen folgst, ohne zu wissen, wer überhaupt hinter dem entsprechenden Account steckt.

Und da sind wir auch schon bei der ersten Grundregel: Wir sprechen hier von Interagieren - das heißt für mich Likes und Kommentieren, aber nicht Folgen! Warum, das erkläre ich dir später.

Also: Like und kommentiere täglich. Lege dir dazu eine Liste mit neun Hashtags an, die deine Zielgruppe verwendet bzw. auf die Interessen deiner Zielgruppe passt.

Picke dir täglich zwei Hashtags heraus, mit deren Beiträge du interagierst. Hinterlasse hier Likes, so gut du kannst und kommentiere die Bilder, die dich wirklich beeindrucken. In deinen Kommentaren verwende am besten immer sinnvolle Fragen, um ein Gespräch zu provozieren. Das erzeugt wiederum Interesse an deiner Person ("Wow, wer interessiert sich denn hier so sehr für mich?")

Beliebt, bekannt, berühmt  - und mit Instagram Geld verdienen?

  • check
    5.000+ neue Fans & Follower gewinnen
  • check
    Unzählige Likes & Kommentare sammeln
  • check
    Geld verdienen mit Instagram
  • check
    Beliebter dank der Instagram-Story
  • check
    Insta-Business Tools

Das Ganze betreibst du täglich!

Wenn du unterdessen regelmäßig postest, wirst du schnell ein Followerwachstum feststellen.

Und jetzt noch wie versprochen ein Wort zum Folgen: Natürlich kannst du Kanälen folgen, die dich wirklich brennend interessieren! Aber: Nicht, um ein Zurückfolgen zu provozieren. Warum? Ganz einfach: Instagram versucht, dieser Strategie hinterher zu kommen!

Vor einiger Zeit hat die Plattform bereits Hashtags wie #follow4follow und Co. ins Visier genommen und geht immer radikaler gegen diese Strategien vor, die übrigens auch Bots erkennen...

Was Bots aber im Detail machen, das erkläre ich dir in der nächsten Mail :-)

Jetzt wünsche ich dir erstmal viel Erfolg beim Interagieren!

Auf bald,

dein Alex Schreiner

Bekannt, berühmt, beliebt  - und mit Instagram Geld verdienen?

  • check
    5.000+ neue Fans & Follower gewinnen
  • check
    Unzählige Likes & Kommentare sammeln
  • check
    Geld verdienen mit Instagram
  • check
    Beliebter dank der Instagram-Story
  • check
    Insta-Business Tools